Xbox 360 Erfolge und Achievement Guides

    Alien Breed Evolution Episode 1 Erfolge / Achievements

Alien Breed Evolution Episode 1 Erfolge / Achievements

Alien Breed Evolution Episode 1 ErfolgeHeute ist die erste Episode des Xbox Arcade Games Alien Breed Evolution erschienen. Insgesamt soll es 3 Episoden geben, die mit einem Gesamtbudget von ca. 2,5 Millionen Dollar momentan die teuerste Entwicklung eines reinen Downloadtitels darstellen. Einige erinnern sich vielleicht noch an das Original daß vor langer Zeit auf dem Amiga raus kam. Alien Breed Evolution ist eine wirklich gut gelungene Fortsetzung die das flair des Originals sehr gut einfängt. Die Story ist schnell erzählt: Ein Menschliches Raumschiff kollidiert mit einem großen Geisterschiff auf dem fremdartige Wesen geortet werden. Während des Spiels kommt ein richtiges Alien 2 Feeling auf und man hat nun als Spieler die Aufgabe allerlei Missionen auf dem eigenen Schiff und dem Geisterschiff zu erledigen. Der Preis wurde übrigends von 1200 Microsoft Points auf 800 Points gesenkt da es sich anscheinend um einen Fehler gehandelt hat.

Alien Breed Evolution Episode 1 bringt 12 Erfolge für insgesamt 200 Gamerpoints mit:

Amoklauf (10 Gamerpoints)
Töte 20 Aliens in 30 Sekunden

Diesen Erfolg kann man ganz gut am Anfang des 2. Levels erledigen. Dazu muss man nichtmal besonders schnell sein denn nach dem 2. Tor kommen genug Aliens angestürmt. Der Erfolg schaltet sich auch beim leichtesten Schwierigkeitsgrad frei.

Elitetruppe (10 Gamerpoints)
Töte 50 Aliens in Folge ohne Schaden zu nehmen

Für diesen Erfolg sollte man versuchen sich Zeit zu nehmen und nur langsam vorzurücken. Klappt auch recht gut in Level 1 oder 2. Passt vor allem auf daß euch die Aliens nicht von mehreren Seiten einkesseln sondert stellt euch im Zweifelsfall immer mit dem Rücken zur Wand.

Geboren um zu töten (10 Gamerpoints)
Töte 25 Aliens im Enzelspieler-Modus

Dazu muss man nicht viel sagen. Vermutlich der erste Erfolg den man bekommt.

Gegen alle Widerstände (25 Gamerpoints)
Bewältige die Level 1 – 5 für Einzelspieler und dem Schwierigkeitsgrad Elite

Elite ist der härteste der drei Schwierigkeitsgrade. Er steht aber von Anfang an zur verfügung und muss nicht erst freigespielt werden wie bei manch anderen Spielen.

Kampange-Veteran (25 Gamerpoints)
Bewältige die Einzelspieler-Level 1 – 5

Episode 1 hat nur 5 Einzelspielerlevel. Also einfach durchspielen. Schwierigkeitsgrad egal.

Keine Zeit für Verletzungen! (20 Gamerpoints)
Bewältige die Einzelspieler-Mission „Schnittstelle“ ohne Medipacks zu verwenden.

Leichtes Spiel (20 Gamerpoints)
Bewältige ein beliebiges Einzelspieler-Level ohne Gegenstände zu verwenden

Nichts unversucht lassen (10 Gamerpoints)
Finde alle geheimen Sammelgegenstände

Ist nicht schwer wenn man die Level gut absucht. Vor allem gibt es häufig tote Bereiche auf der Map an denen man laut Missionsbeschreibung vorbeilaufen würde. Am besten also jeden Winkel etwas genauer untersuchen. Es gibt in jedem Level einen geheimen Gegenstand. Es ist auch sinnvoll die roten Behälter zu zerstören da diese bei der Explosion oft neue Wege freigeben.

Pack die Waffen aus (10 Gamerpoints)
Feuere jede Waffe ab und verwende jeden Gegenstand im Spiel

Diesen Erfolg bekommt man erst gegen ende des Spiel wenn man alle Waffen gefunden hat. Ist aber dann auch nichts dabei. Einfach am Ende mal alles was man eingesammelt hat abfeuern.

Schwer zu töten (20 Gamerpoints)
Bewältige Koop-Angriffslevel 1, 2 oder 3, ohne dass ein Spieler getötet wird

Bei diesem Erfolg heißt es langsam und vorsichtig vorgehen. Es ist auch sehr hilfreich wenn ihr ab und zu ein paar Räume abseits durchsucht um an die besseren Waffen zu kommen. Vor allem das Lasergewehr ist extrem nützlich an kniffligen Stellen da man mit 2 Lasergewehren ein fast undurchdringliches Sperrfeuer legen kann.

Team-Veteran (20 Gamerpoints)
Bewältige Koop-Angriffs Level „Hydrophonie“

Hier ist der 3. Level gemeint. Auch hier gilt es die Lasergewehre zu finden und für die schweren Stellen aufzuheben.

Wissen ist Macht (20 Gamerpoints)
Sammle alle Logs im Spiel

Auch hier zahlt sich gründliches absuchen der Level wieder aus. Sobald ich eine gute Karte im Netz finde werde ich euch hier noch den Link dazu posten. Insgesamt gibt es 12 Logs.

Nach ein paar Stunden Spielzeit kann ich sagen daß sich die 800 Punkte bzw. 10 Euro gelohnt haben. Es kommt richtig gutes Alien Feeling auf und der Sound erinnert auch ein bisschen an vergangene Amiga zeiten. Kleiner Tipp falls ihr euch nicht mehr so richtig erinnern könnt: Bei Youtube gibt es ein paar Videos die die alte Amiga Version mit der neuen Vergleichen. Sehr kultig für alle die damals schon Aliens geschnetzelt haben 🙂

Tipps, Hinweise und Verbesserungsvorschläge sind gerne gesehen. Sowas bitte in die Kommentare posten.


Weitere Beiträge:

  • keine

6 Kommentare zu „Alien Breed Evolution Episode 1 Erfolge / Achievements“

  • HDFreak:

    Hi, vielen Dank für deine Tipps. Weisst du schon was man bei dem untengenannten Erfolg genau machen muss? Das Wort „beliebige“ bringt mich durcheinander.

    Keine Zeit für Verletzungen! (20 Gamerpoints)
    Bewältige eine beliebige Einzelspieler-Mission “Schnittstelle” ohne Medipacks zu verwenden.

    Vielen Dank im Voraus.

  • HDFreak:

    Hi, nochmal. Habe die Lösung zu meiner Frage eben selbst ergoogelt. Die englische Beschreibung der Erfolge passt natürlich. Es ist schlicht und einfach ein Übersetzungsfehler und das Wort „beliebige“ gehört da einfach nicht hin. Es müsste also heissen: Bewältige die Einzelspieler-Mission „Schnittstelle“ ohne MEdipacks zu verwenden. Hier nochmal der Wortlaut des englischen „Achievement“: Ain’t got time to bleed! 20G
    Complete ‚Interface‘ single player mission without using a health pack

    Wird wohl einer der schwierigsten Erfolge sein, da der Endboss des Spiels noch mitgeschafft werden muss und Level5 ja eh nicht ganz „ohne“ ist. Also erstmal durchzocken und üben!! 😀 Das Spiel ist übrigens genial, in Anbetracht dass es nur 10€ kostet. Ca. 6 Std. Spielzeit erwarten euch im Singleplayer und dazu noch COOP-Fun über XBXO-Live vom Feinsten. Fazit: Mehr Wert für wenig Geld!!!! Viel Spass noch und auf Wiedersehen!!

  • Danke für die Ausführliche Recherche 🙂 Ich hatte das so verstanden daß der Schwierigkeitsgrad für das Achievement egal ist. Aber wenns ein Fehler ist nehm ichs gleich mal raus aus der Beschreibung. Danke für den Hinweis 🙂

  • necro:

    gibts genauere infos zum keine zeit für verletzungen-erfolg? muss man auf ner bestimmten schwierigkeit spielen,oder darf man keinen spielstand laden? habs auf leicht gespielt aber den erfolg nicht bekommen…..

  • Der Erfolg ist momentan wohl etwa buggy aber angeblich soll es gehen wenn man KEINEN Spielstand auf der Festplatte hat. Sobald ein Spielstand im Spiel ist scheint der Erfolg nicht. Habs aber nicht getestet, also keine Gewähr daß es klappt.

  • Wird wohl einer der schwierigsten Erfolge sein, da der Endboss des Spiels noch mitgeschafft werden muss und Level5 ja eh nicht ganz “ohne” ist. Also erstmal durchzocken und üben!! Das Spiel ist übrigens genial, in Anbetracht dass es nur 10€ kostet. Ca. 6 Std. Spielzeit erwarten euch im Singleplayer und dazu noch COOP-Fun über XBXO-Live vom Feinsten. Fazit: Mehr Wert für wenig Geld!!!! Viel Spass noch und auf Wiedersehen!!
    +1

Kommentieren